Performance Improvement
Durchstarten in 2016
05.04.2016...weiterlesen
Wofür steht "Partner"?
Erfahren Sie mehr...
10.01.2013...weiterlesen
Ausbau unseres Netzwerks
Hoher Nutzen für unsere Kunden
28.06.2015...weiterlesen
zum Newsarchiv
Leistungen > Learn


Learn


"Das Wort Lernen bezeichnet zweifellos eine Veränderung irgendeiner Art."
(Gregory Bateson)

Der Großteil des organisierten Lernens in den Unternehmen basiert nach wie vor auf einem antiquierten Verständnis von dem, was Lernen eigentlich bedeutet. Lernen, Wissen und Handeln werden hier häufig gleichgesetzt.

Die meisten Trainingskonzepte folgen der falschen Annahme oder Hoffnung, dass Wissen von außen (Experte, Trainer) nach innen (Mitarbeiter, Führungskraft) transferiert wird und in der Praxis dann wohl zu dem anviesierten Handeln führt.
Dabei führen viele Trainings zu isoliertem, nur kurzfristig gespeichertem und trägem mp3-Wissen, das im Sinne der angestrebten Ziele im besten Fall völlig konsequenzlos bleibt, im schlechtesten Fall Mitarbeiter langfristig frustiert und in einem Meer von unerfüllten Checklisten und Kochrezepten versinken läßt.

Unsere Lernkonzepte gehen davon aus

  • dass Lernen selbst immer Veränderung bedeutet und eine Destabilisierung alter Routinen und Wissensbestände Voraussetzung für den Aufbau neuer Handlungsmuster ist.
  • dass wir mehr über Aha-Effekte, Denkanstöße und Handlungsimpulse erreichen, als über die Vermittlung von stilisierten Kommunikations- oder Führungsmodellen.
  • dass es zum sicheren Praxistransfer flankierender, abgestimmter Maßnahmen bedarf (z.B. Transferaufgaben, Transfer-Coaching, Monitoring, Review-Workshops)
  • zwar über 90 % handlungsrelevanten Lernens in der Praxis statt findet, allerdings kaum bewußt und wenig systematisch genutzt wird.